TOC

This article has been localized into German by the community.

Das TreeView Steuerelement:

TreeView Einführung

Das TreeView Element ermöglicht das Anzeigen hierarchischer Daten, wobei jeder Datenwert durch einen Knoten im Baum dargestellt wird. Jeder Knoten kann weitere Unterknoten haben und diese Unterknoten wiederum und so weiter. Wenn du den Windows Explorer benutzt hast weist du, wie so ein TreeView aussieht - es ist das Steuerelement, dass auf der linken Seite des Explorers die aktuelle Ordnerstruktur auf deinem Computer anzeigt.

Der Unterschied des TreeViews in WPF und WinForms

Wenn du bereits mit dem TreeView Element in WinForms gearbeitet hast, denkst du vielleicht, dass das TreeView Element einfach zu nutzen, aber schwierig anzupassen ist. In WPF ist das ein bisschen umgekehrt, zumindest für Anfänger: Es fühlt sich ein bisschen kompliziert an wenn man beginnt damit zu arbeiten, aber es ist VIEL einfacher nachher anzupassen. Wie viele andere WPF Steuerelemente, sieht das TreeView Element erstmal nach wenig aus, wenn du beginnst. Es kann aber mit wenig Aufwand fast ohne Grenzen angepasst werden.

Genau wie das ListView Element hat das TreeView Steuerelement sein eigenen Item Typ, das TreeViewItem. Es kann dazu benutzt werden das TreeView mit Daten zu füllen. Wenn du aus der WinForms Welt kommst, startest du wahrscheinlich damit, dass du TreeViewItems generierst und diese dann zu Items Eigenschaft hinzufügst. Das ist auch in WPF möglich. Aber da dies WPF ist, ist der beste Weg das TreeView Element an eine hierarchische Datenstruktur zu binden und an eine geeignete Vorlage zu nehmen um das Steuerelement darzustellen.

Wir zeigen dir beide Wege auf. Während der gute, alte WinForms inspirierte Weg anfänglich eine einfache Wahl zu sein scheint solltest du definitiv der WPF Art eine Chance geben - Auf lange Sicht hin bietet sie mehr Flexibilität und die Ergebnisse werden besser zum Rest des Codes passen, den du mit WPF schreiben wirst.

Zusammenfassung

Das WPF TreeView Element ist ein wirklich komplexes Steuerelement. Im ersten Beispiel, welches wir uns bereits im nächsten Kapitel anschauen, mag es einfach aussehen, aber sobald du tiefer einsteigst, wirst du die Komplexität bemerken. Zum Glück belohnt dich das TreeView Steuerelement dafür mit großer Nutzbarkeit und Flexibilität. Um dir dass alles zu zeigen, haben wir eine eigene Kategorie für alle TreeView Artikel erstellt. Klicke einfach auf Next und wir beginnen.

This article has been fully translated into the following languages: Is your preferred language not on the list? Click here to help us translate this article into your language!